Eignungsprüfung


Termin der Eignungsprüfung für Studienbeginn WS 17/18:

Montag, 17. Juli und Dienstag, 18. Juli 2017

 

Bitte die Noten aller vorgespielten und vorgesungenen Stücke in zweifacher Ausführung als Kopie am Prüfungstag der Prüfungskommission vorlegen!

 

Ergänzung/Veränderung des Prüfungsteiles "Ensemblearbeit/Einstudierungsversuch":

Im Rahmen dieses Prüfungsteils wird die Einstudierung eines selbst gewählten leichten bis mittelschweren kurzen Kanons mit einer Gruppe, bestehend aus den übrigen Prüfungskandidatinnen/Prüfungskandidaten verlangt. Das Musikstück kann um Bewegungselemente und eine instrumentale Begleitung (z.B. mit Percussionsinstrumenten) erweitert werden. Die Einstudierung sollte auswendig erfolgen. Es werden keine vollendeten dirigiertechnischen Fähigkeiten erwartet, sondern grundlegende musikalische, pädagogische und didaktische Fähigkeiten im Umgang mit der Gruppe. Darin eingeschlossen sind z.B. die Fähigkeiten zur Motivation und Animation eines Ensembles, methodisches Geschick bei der musikalischen Vermittlung, Sicherheit im Umgang mit dem musikalischen Ausgangsmaterial.

 

Nach oben